NANOPARTIKEL

Nanoparticules

Die Wissenschaft in Bezug auf Nanopartikel ist erst in ihren Anfängen, allerdings erweist sie sich in vielen Bereichen als sehr vielversprechend. Dies gilt für Medizin als auch für High-Tech. Aber die damit einhergehenden Risiken für die daran arbeitenden Anwender sind noch nicht bekannt. Hinsichtlich einiger Artikel kann eine Analogie zu Asbest und seine verheerenden Wirkungen gezogen werden.

a1-envirosciences arbeitet seit vielen Jahren mit INRS, CEA, CNRS und einigen anderen Institutionen zusammen, um Lösungen für den optimalen Schutz für den Anwender und die Umwelt bieten zu können.

Die Containmentlösungen von a1-safetech sind als Marktreferenz für eine absolute Sicherheit während des Verwiegens und/oder der Handhabung aller Typen von Nanopartikeln bekannt. Für Hygiene und Sicherheit zuständige Ingenieure empfehlen unsere ST1-Sicherheitswägekabinen.

hotte_nanoprotect

NANOPROTECT-Wägekabine  ST1

Spezielle Version der ST1-Sicherheitswägekabine für die Handhabung oder das Verwiegen von Nanopartikeln.

a1-safetech ist in diesem Bereich führend und genießt dank seiner zahlreichen Referenzen, darunter l’INRS, CEA, CNRS, Michelin etc., einen hervorragenden Ruf.

a1-safetech