IE-Serie – Instrument Enclosure

Abzüge für Instrumente und/oder eine stehende Arbeitsposition

Großvolumige Laborabzüge, Schutz des Benutzers und/oder Containment für die Geräte und Instrumente

Die IE-Serie wurde speziell für sperrige Analysegeräte konzipiert, die schädliche, von verwendeten Reagenzien kommende Dämpfe abgeben können. Es handelt sich dabei ebenso um eine Sicherheitswägekabine wie bei der ST1-Serie, mit denselben Vorteilen, aber mit einem größeren Volumen für das Arbeiten. Dieser Abzug ist für eine stehende oder halbsitzende Arbeitsposition vorgesehen.

Das Standarddesign oder Design nach Maß ermöglicht einen leichten Zugang zu allen Teilen des Geräts.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Hervorragender Schutz: 20 Mal oberhalb der normativen Anforderungen
  • Integriertes Abfallsystem mit doppeltem Abfallsack
  • Optimale Ergonomie. Profilierte Stange zum Auflegen des Unterarms
  • Konstanter schwacher Luftstrom und reduzierte Betriebskosten
  • Unabhängige Belüftung, kein Anschluss an die Belüftung des Raums notwendig Es ist allerdings möglich und sehr einfach, die Einheit an einen externen Abzug anzuschließen, um den Empfehlungen von INRS für CMR-Stoffe gerecht zu werden.
  • Lüftungs-/Absolutfilter-System HEPA H14 Patentierter Filterwechsel 100%ig gesichert. Aktivkohlefiltration optional
  • QI/QO-Qualifizierung vor Ort durch unsere Expertenteams inbegriffen
  • Obere Öffnungsklappe auf Scharnieren UND untere Platte leicht abnehmbar für eine problemlose Positionierung sperriger Geräte
Intrument Enclosure

Intrument Enclosure

Sicherheitswägekabinen und Personenschutz - A1 Safetech