Tischabzüge / Einhausungen

IE_1800_avec_instruments
In dieser Kategorie finden Sie Lösungen, die an Analysengeräten angepasst sind, für die Verwendung von sperrigem Zubehör wie große Pipetten oder Reagenzgläser, Kanister oder andere voluminöse Behälter.
Die a1-safetech Containmentlösungen für größere Applikationen sind für eine stehende Arbeitsposition und für alle Gefahrstoffe in Form von Pulvern, Flüssigkeiten oder Nanopartikeln konzipiert.

Marktreferenzen in Bezug auf Sicherheit und Präzision beim Verwiegen, die IE- oder LEV-Abzüge werden bereits von den führenden Unternehmen der chemischen und insbesondere der pharmazeutischen Industrie verwendet.

a1-safetech genießt dank seiner zahlreichen Referenzen, darunter Novartis, Roche, Sandoz, Bayer, Merck, Boehringer etc., einen hervorragenden Ruf.

hotte_IE

Instrument Enclosure

Die IE-Serie wurde speziell für raumintensive Applikationen konzipiert, um den Anwender vor Gefahrstoffexpositionen zu schützen. Es handelt sich dabei ebenso um eine Sicherheitswägekabine wie bei der ST1-Serie, mit denselben Vorteilen, aber mit einem größeren Raum für das sichere Arbeiten.

lev

LEV-Systeme

Als maßgeschneiderte Einzelanfertigungen schützen LEV-Einhausungen den Benutzer vor möglichen Freisetzungen bei Arbeiten mit Analysengeräten wie z.B. HPLC-Systemen, Pipettierrobotern, Partikelsizer, Mühlen oder Zerkleinerern.

Climatezone-Klimakammern

Die Climatezone Klimakammern ermöglichen die sichere Handhabung gefährlicher und ungefährlicher Proben in einer kontrollierten Umgebung hinsichtlich Temperatur und Luftfeuchte.

Sicherheitswägekabinen und Personenschutz - A1 Safetech